in einem Muskel

intramuskulär (fachsprachlich)

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Muskel — Die Muskulatur der Brust (Zeichnung von Bernardino Genga Anatomia per uso et intelligenza del disegno ricercata non solo su gl’ossi, e muscoli del corpo humano) …   Deutsch Wikipedia

  • Muskel — Muskel: Die im Dt. seit dem Anfang des 18. Jh.s bezeugte Bezeichnung der fleischigen Teile des tierischen oder menschlichen Körpers, die durch Zusammenziehung und Erschlaffung Bewegung vermitteln, ist aus lat. musculus »Muskel« entlehnt. Dies ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Muskel — (Musculus, Mäuschen), Weichgebild des thierischen Körpers, dessen Substanz man allgemein unter dem Namen Fleisch kennt. Die M n sind mehr od. weniger roth gefärbte, solide od. hohle, aus parallelen Fasern (Fleisch od. Muskelfasern)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Muskel — Muskel, der raschen Bewegung dienendes Organ verschiedener Wirbelloser (z.B. Flugmuskulatur der Insekten) oder Teil der ⇒ Skelettmuskulatur der Wirbeltiere. Ein M. besteht in seinem mittleren fleischigen Teil aus ⇒ quer gestreifter Muskulatur.… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Muskel — Mus|kel [ mʊskl̩], der; s, n: aus elastischen Fasern bestehendes Gewebe, das beim menschlichen und tierischen Körper die Bewegung ermöglicht: sich einen Muskel zerren. Zus.: Armmuskel, Bauchmuskel, Herzmuskel, Kaumuskel, Wadenmuskel. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Muskel, der — Der Muskel, des s, plur. die n, fleischige, gemeiniglich längliche und erhabene Theile der thierischen Körper, welche aus reitzbaren Fibern bestehen, durch ihr Zusammenziehen den Körper und dessen Theile bewegen, und eigentlich das Fleisch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Muskel — Mus|kel der; s, n <aus gleichbed. lat. musculus, eigtl. »Mäuschen«, viell. nach einem Vergleich des unter der Haut zuckenden Muskels mit einer hin u. herlaufenden Maus> Gewebsorgan aus zusammenziehbaren Faserbündeln mit der Fähigkeit, bei… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pneumatischer Muskel — Mechanischer Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Müller-Muskel — Die Lage von Musculus tarsalis superior und Musculus tarsalis inferior Als Musculus tarsalis (M. tarsalis Müller; Müller Muskel) bezeichnet man eine Schicht aus glatter Muskulatur, welche in die Augenlider eingelagert ist. Man unterscheidet dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Müller Muskel — Die Lage von Musculus tarsalis superior und Musculus tarsalis inferior Als Musculus tarsalis (M. tarsalis Müller; Müller Muskel) bezeichnet man eine Schicht aus glatter Muskulatur, welche in die Augenlider eingelagert ist. Man unterscheidet dabei …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.